Praxisnaher Dialog zur Fachkräftesicherung: Thomas Pütter vom Nells Park Hotel und Personalexpertin Ines Eulzer diskutieren Konzepte der Fachkräftesicherung in

Ludwigshafen, April 2015 - Qualifiziertes Personal zu gewinnen und dauerhaft zu binden sind die zentralen Herausforderungen für viele Unternehmen. Insbesondere Mittelständler abseits der Großstädte suchen händeringend nach „guten Leuten“. Auch Thomas Pütter, Geschäftsführer des Nells Park Hotels, kennt personelle Engpässe. Heute wirbt er dank durchdachter Personalpolitik erfolgreich Nachwuchskräfte und formt sie zu Führungspersönlichkeiten. Am Donnerstag, dem 7. Mai, laden das Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz (MWKEL), das Institut für Beschäftigung und Employability (IBE) und Thomas Pütter im Rahmen der „Regionalen Bündnisse Attraktiver Arbeitgeber“ in das Nells Park Hotel in Trier ein. Sie wollen mit lokalen Akteuren und Unternehmen über zukunftsfähige Personalkonzepte diskutieren. Alle am Dialog zur Fachkräftesicherung Interessierten sind dazu herzlich eingeladen.

 

Veranstalter: Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz (MWKEL) und Institut für Beschäftigung und Employability (IBE)

Thematik: Regionale Fachkräftesicherung, Employer Branding

Zeit: Donnerstag, 7. Mai 2015, ab 14.30 bis ca. 18.00 Uhr

Ort: Nells Park Hotel GmbH, Dasbachstrasse 12, 54292 Trier

 

Die „Regionalen Bündnisse Attraktiver Arbeitgeber“ sind ein wichtiger Bestandteil des Projekts „Lebensphasenorientierte Personalpolitik 3.0“, das gemeinsam vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz (MWKEL) und Institut für Beschäftigung und Employability (IBE) initiiert wurde. Das Projekt ist Bestandteil der Landesstrategie zur Fachkräftesicherung. Über den intensiven und direkten Austausch von Erfahrungen und Möglichkeiten werden gute Ansätze der Fachkräftesicherung für die gesamte rheinland-pfälzische Wirtschaft nutzbar gemacht. Best-Practice-Unternehmen sowie regionale Akteure stellen gemeinsam ihre Erfolgskonzepte vor und diskutieren mit Personalverantwortlichen und Interessierten über Strategien der Fachkräftesicherung und wie sie sich als Arbeitgeber attraktiver positionieren können.

 

Zur verbindlichen Anmeldung für die Veranstaltung gelangen Sie über diesen Link. Nähere Informationen, weitere Termine sowie ebenfalls Anmeldemöglichkeiten sind auf der Projekthomepage www.lebensphasenorientierte-personalpolitik.de zu finden.

Fachkräfte, Fachkräftesicherung, Personalgewinnung, Accente Communication, Ines Eulzer, Thomas Pütter, Kommunikation Wiesbaden

©2017 Accente BizzComm GmbH - Kommunikationsagentur in Wiesbaden

Aarstraße 67, 65195 Wiesbaden, Telefon: 0611/4080-60, E-Mail: info@accente.de