Expertise


Seit 1988 sind wir bei Accente Communication im Themenfeld Personalmanagement und Kommunikation aktiv. Vor dem Hintergrund der Herausforderungen von Demographie, Fachkräftemangel und Innovationsfähigkeit haben wir 2010 unter der Marke Employer Behaviour® Lösungsansätze für eine zukunftsfähige Kommunikations- und Unternehmenskultur zusammengefasst.

 

Um Entwicklungen im Personalwesen möglichst schnell in Kommunikationskonzepte zu überführen, arbeitet Accente interdisziplinär und eng mit einem wissenschaftlichen Beirat zusammen.

 

Gender Diversity Initiative

 

Entscheidend für den Erfolg einer Gender-Diversity-Initiative ist die Befürwortung durch die Geschäftsleitung und die Einbeziehung der Mitarbeiter/innen in den Gestaltungsprozess. Mit der Absegnung von oben beginnt der systematische Aufbau einer Projektorganisation - mit Ressourcen, klaren Zielen und Erfolgskontrolle.

 

Wie laufen die Kommunikations-Prozesse in Ihrem Unternehmen? Eine kritische Beschreibung des Status Quo ist nötig: was tun wir für Frauen, wie gut kommunizieren wir über die Karrierechancen im Unternehmen, welche Karrierehindernisse gibt es, wie sieht die Beförderungswirklichkeit aus – was funktioniert, was kann verbessert werden?

 

Die Einbeziehung externer Kompetenzen und erfahrener Diversity Spezialisten hilft, schnell das Richtige zu tun. Gemeinsam mit Ihrer Personalentwicklung und dem Talent Management erarbeiten wir für Sie das Programm für ein gut verwobenes Gender Diversity Management unter Einbindung des operativen Managements.

 

Um nachhaltige Veränderungen zu erreichen und Fortschritte sichtbar zu machen, entwickeln wir ein nachhaltiges Dialog- und Kommunikationskonzept: für die interne, aber auch für die externe Kommunikation. Denn Gender Diversity ist ein wichtiger Imagefaktor. Das Thema bietet Profilierungsmöglichkeiten beim Kunden, im Employer Branding und in der Öffentlichkeit.

 

Let’s-talk-Instrument „TransformAktion“

 

Mit „TransformAktion“ geben wir Ihnen eine exzellente Methode an die Hand, um Werte, Verhaltensmuster und Glaubenssätze in Ihrem Unternehmen zu erfassen und sie im Zeitverlauf zu vergleichen. Auf dieser Basis lassen sich die Arbeitseffizienz limitierender Faktoren zielgerichtet verbessern und Stärken systematisch ausbauen. Beim Thema Zielkultur sollten besser alle an einem Strang ziehen. Deshalb geben den Input dafür Ihre Führungskräfte und die Mitarbeiter.

 

Unserer Methode ist einfach: Über eine Online-Befragung, die Ihre Mitarbeiter nur 10 Minuten Zeit kostet, werden zielgerichtet Einstellungen abgefragt, die jedoch zuvor gründlich ermittelt wurden.

 

3 Kernfragen – 3 Perspektiven

 

Persönliche Werte/Verhaltensweisen?

Werte/Verhaltensweisen, welche die aktuelle innerbetriebliche Kultur beschreiben?

Werte/Verhaltensweisen, die essentiell für die Leistungsstärke des Unternehmens sind?

 

Die Aussagekraft dieser einfachen Methode wird Sie überraschen. Testen Sie uns. Und dann sind Sie dran!

 

Netzwerke

 

Was können Netzwerke in Unternehmen bewirken und wie wichtig sind sie? Eine gesunde Netzwerkkultur ist ein Ansatz, weg zu kommen von Denk-, Kommunikations- und Verhaltensweisen, die per Ordre di Mufti gesteuert werden. In Netzwerken lassen sich horizontale mit vertikale Beziehungen der Menschen im Unternehmen vielschichtig gestalten und quer verknüpfen. Das schafft eine höhere Identifikation und beflügelt Querdenken. Netzwerken fordert auch zur Eigeninitiative auf.

 

Ziel ist es, die Menschen durch Kommunikation und gezielte Impulse dazu zu bringen, quer über Hierarchien und über Abteilungsgrenzen hinweg zusammenzuarbeiten. Das ermöglicht eine Kommunikation auf Augenhöhe. Je virtueller und digitaler unsere Welt wird, desto wichtiger wird es, persönliche Kontakte zu pflegen und zu nutzen. Diesen Prozess immer wieder anzustoßen, ist ein Kernstück von Employer Behaviour®. Zum Beispiel in Frauennetzwerken, Fach- oder Kreativ-Netzwerken oder unternehmensübergreifend. Wir unterstützen Unternehmen dabei, Rahmen, Methoden und Themen für ein intensives, vertrauensvolles Netzwerken zu geben.

©2017 Accente BizzComm GmbH - Kommunikationsagentur in Wiesbaden

Aarstraße 67, 65195 Wiesbaden, Telefon: 0611/4080-60, E-Mail: info@accente.de