Projekte


Employer-Behaviour®-Maßnahmen setzen Diskussionen, Auseinandersetzungen und Erfahrungsaustausch in Gang. Wir bringen Businessthemen auf die Agenda, die gerne mal unter den Tisch gekehrt oder der individuellen Problemlösung überlassen werden. Wir greifen Themen auf, die die Menschen bewegen und ihr Verhalten steuern. Diese lassen wir einfließen in kreative Dialoge, Kontexte und Gedankenaustausch. So bringen wir interne Kommunikationsprozesse in Gang, die die Menschen erreichen und ihnen Erlebnisse, Erfahrungen und Erkenntnisse vermitteln, die sie selbst, ihre Karriere und ihr Unternehmen weiterbringen.

 

Trainings, Seminare und Coachings überlassen wir unseren Spezialisten, mit denen wir bestens – auch konzeptionell – verbunden sind. So wird eine runde Sache daraus.

 

Mehr Mut zur Macht

 

Macht ist, besonders für Frauen, ein ambivalentes Thema, mit dem sie sich auch nicht gerne auseinandersetzen. Dabei begegnet es Führungsfrauen ständig. Wir haben daher gemeinsam mit der Machtexpertin Renate Hauser ein außergewöhnliches Veranstaltungsformat – speziell für Frauen – entwickelt.

 

Unsere Dramaturgie: Drei abgestimmte Komponenten bilden den Rahmen

 

Impulsgebender Vortrag, der verdeutlicht, dass Macht unverzichtbar ist, eindrucksvoll pointierte Machtrollen, die zeigen, wie unterschiedlich der Umgang mit Macht bewertet und praktiziert werden kann, intensiver Dialog der Teilnehmer (World Café), der die emotionale Dynamik aufnimmt und den Teilnehmerinnen einen persönlichen, differenzierten Bezug zu Machtkompetenzen vermittelt.

 

Ergebnis: Aus Machtskeptikerinnen werden Machtgestalterinnen. Es entsteht Raum für neue Erfahrungen, für spannende Dialoge und für Entscheidungen, die die Führungskultur verändern. Die Stimmen der Teilnehmer bei diesen ungewöhnlichen Dialogveranstaltungen sind überwältigend.

 

Erfolg ist einmal mehr aufzustehen als hinzufallen

 

Erfolg zu haben, setzt Ziele, Hartnäckigkeit und oft auch Mut voraus. Weibliche Führungskräfte nehmen den eigenen Erfolg oft nicht gebührend wahr. Ihre Erfolgsziele und nächsten Schritte haben Sie nicht immer klar vor Augen. Und wenn sie einmal stolpern, sind sie am Boden zerstört.

 

Unsere Dramaturgie: Wie richtet man sich nach Niederlagen neu aus? Über welche persönliche Bewältigungs- und Erfolgsstrategien verfügt man? Wie erlangt man mehr Souveränität, Risiken selbstbewusster zu akzeptieren und sie in positive Lernerfahrungen umzuwandeln?

 

Die Kombination aus biografischem Vortrag, Erfolgs- und Bewältigungsstrategien, Walk & Talk (vernetzter Erfahrungsaustausch in kleinen Gruppen), Case Studies, Reflexion und Fokussierung auf die eigene Stärke ermöglicht eine intensive Auseinandersetzung mit sich und den eigenen Erfolgstreibern.

 

Ergebnis: Das beflügelt und trägt weit über den Veranstaltungsraum hinaus. Mit der Mentaltrainerin Ulrike Reiche haben wir eine starke Partnerin, die neue Erfahrungen von mentaler Bewältigung, Gelassenheit und innerer Stärke – im Businesskontext – ermöglicht.

©2017 Accente BizzComm GmbH - Kommunikationsagentur in Wiesbaden

Aarstraße 67, 65195 Wiesbaden, Telefon: 0611/4080-60, E-Mail: info@accente.de